Herlinde Koelbl: Das deutsche Wohnzimmer (Bucher, 1980)

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-001
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

Herlinde Koelbl (* 31. Okt. 1939) ist eine deutsche Fotografin und Dokumentarfilmerin. Erster großer Erfolg in der breiten Öffentlichkeit war 1980 der Bildband Das deutsche Wohnzimmer (The German Living Room).

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-002
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-003
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-004
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

“Damals erklärte man die Autodidaktin aus München für verrückt, die für ihre Idee, die Privaträume von ganz normalen Menschen zu fotografieren, einen Verlag suchte. Zu banal, hieß es. Warum sollten sich die Leute für etwas interessieren, das sie doch selbst zu Hause hatten? Koelbl hatte sich noch keinen Namen gemacht, auch die Leute auf den Bildern kannte niemand. Doch sie blieb stur – eine ihrer hervorstechendsten Eigenschaften –, und als 1980 ihr Bildband über “Das deutsche Wohnzimmer” erschien, fügte er sich nahtlos ein in die lange Reihe der Versuche von August Sander bis Stefan Moses, die Deutschen, dieses sich selbst rätselhafte Volk zu begreifen.”
http://www.zeit.de/online/2009/30/herlinde-koelbl

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-005
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-006
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-007
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

herlinde-koelbl-deutsche-wohnzimmer-008
© 1980 Herlinde Koelbl, Bucher Verlag

 

Artist: http://herlindekoelbl.de/index.php